Kohlenturm

Der ehemalige Kohlenturm verfügt über ca. 885 m² und ist in 4 Ebenen aufgeteilt. Diese lassen sich, bis auf wenige Fundamentstützen, flexibel aufteilen.

Der Eingangsbereich ist mit graumelierten Sandsteinfliesen versehen, welche sich über das gesamte Treppenhaus erstrecken. Eine einladende große geschwungene Treppe führt in die oberen Stockwerke. Die Büroflächen wurden mit den unterschiedlichsten Materialien versehen, z.T. hochwertiger Textilfußboden, Bambusparkett, attraktive Wandleuchten, separaten Sanitäreinheiten und moderne Pantryküchen runden das Erscheinungsbild ab.

Vom 1.-3. Obergeschoß wurde der Turm mit so genannten „Glasbacken“ versehen, die eine vortreffliche, natürliche Belichtung schaffen.

<< zurück