Anker-Gebäude

Das ehemalige Ankergebäude erstreckt sich über 3 Bauteile auf insgesamt ca. 2.295 m² Büro- und/oder Produktionsflächen.
Bauteil 1 besticht durch eine Vielzahl von Oberlichtern und seine flexible Aufteilungsmöglichkeit;
Bauteil 2 verfügt über 3 Geschosse, die alle mit hochwertigem Stäbchenparkett u.v.m. versehen sind;
Im Bauteil 3 befinden sich 3 Büroflächen nebst Wintergarten, die sich alle im Hochparterre befinden.
Hiermit ergibt sich ein schöner Haus in Haus Charakter, der unter anderen mit viel Glas, 2 Atrien und Holzfußboden ausgestattet ist.

<< zurück